Künstler:

Karl Heinz Steib

Schnellvorschau
Stillleben mit Mohnkapseln nr 173
Blumen und Frchte nr 177
Obstschale nr 178
 
Kategorien:  Grafik

Stillleben mit Mohnkapseln nr 173
Stillleben mit Mohnkapseln nr 173
Kaufen Drucken Details
Blumen und Früchte nr 177
Blumen und Früchte nr 177
Kaufen Drucken Details
Obstschale nr 178
Obstschale nr 178
Kaufen Drucken Details

Karl Heinz Steib

Ausstellung Karl-Heinz Steib
Bilder und Rahmenstudio
Frechen Sternengasse 1

1.09.1989 bis 19.10.1989



1922 geboren in Erfurt
1924 Übersiedlung nach Berlin
1936 Ausbildung zum Lithograph
1941 Militärdienst in Rußland
1945 Heimkehr aus russ. Kriegsgefangenschaft nach Berlin
1946-50 Studium an der Hochschule für bildende Künste in Berlin bei Prof. M. Debus und Meisterschüler bei Prof. K. Schmidt-Rottluff
1950 Übersiedlung nach Mainz
1953 Stipendium des Centre des Affaires Culturelles Paris für einen Studienaufenthalt in Südfrankreich
1956 Übersiedlung nach Offenbach
1960 Förderpreis der Karl-Hofer-Stiftung Berlin
1969 Diplom d'Honneur de Monte Carlo für Druckgraphik
1975-88 Lehrauftrag an der Fachoberschule für Gestaltung in Offenbach

Einzelausstellungen:
Mainz, Offenbach, Frankfurt, Darmstadt, Heidenheim, Hamburg, München, Hanau, Kaiserslautern, Wuppertal, Mannheim, Basel, Bielefeld, Rheda-Wiedenbrück, Düsseldorf, Schweinfurt, Wiesbaden, Würzburg, Heusenstamm

Ausstellungsbeteiligungen:
Berlin: Junge Generation
Berlin: Ausstellung der ehemaligen Schmidt-Rottluff-Schüler,
Madrid-Barcelona: Deutsche Malerei der Gegenwart
Paris: Biennale für Junge Malerei
Auslandsausstellungen des deutschen Kunstrates,
Kampen (Sylt): Internationale Kunst,
Paderborn: Deutsche Graphikedition,
Darmstadt (Kunsthalle): Garuda Festival Galerie Wehr Pulheim frechen Köln
Frechen (Kunstverein); Graphikbiennale Monte Carlo
Internationale Graphik Köln: Intergraphik
Langen: Landschaft heute
Bowles Hopkins Inc (San Francisco): Malerei-Graphik
Bund Offenbacher Künstler in Ville d'Esch sur Alzette
Naharia (Israel)
Orjol (GUS)